produktives Wochenende

Tipps für ein produktives Wochenende

Es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Du bei diesem Super-Sommer-Wetter nicht die ganze Zeit draußen verbringen willst, habe ich hier ein paar Lesetipps und auch etwas zu tun, das Deine Produktivität steigert. Also:

Effizient lesen

Wer öfter umfangreichen Lesestoff zu verarbeiten hat, wird bei Stephan List im Toolblog fündig. Gerade Ratgeber-Bücher können sehr umfangreich sein und dabei gefühlt jede Menge heiße Luft und redundante Beispiele enthalten. Mit der Strategie Wie Sie einen Ratgeber in 90 Minuten lesen ziehst Du in kürzester Zeit Nutzwert aus dem Buch.

Kanban einführen

Die Einführung neuer Software oder Methoden in einem Unternehmen ist ein Prozess, der nicht ohne Risiken abläuft. Was bei der Einführung von Kanban im Unternehmen schief gehen kann, erfährst Du hier. Und natürlich auch praktische Hilfen, wie Du es besser machen kannst.

Marketing-Tipps jeden Freitag

Eigentlich nicht nur ein Lese- sondern auch ein Hörtipp: Onlinemarketing-Fachfrau Stefanie Thielmann postet wöchentlich ihren Freitagsinput für Solopreneure als Text und Video. Freu Dich auf kurze, praktische Tipps rund um Dein Marketing im Internet. Diesmal zeigt sie, wie Du Sprungmarken in Deinen YouTube-Videos setzen kannst – und wozu sie auch noch gut sind.

Trello-Karten wiederholen

Umsatzsteuer vorbereiten, Meeting jeden Montag, wöchentlicher Redaktionsplan: Für alles hast du Dir eine Trello-Karte mit allem Schnick und Schnack (Checklisten, Label, Zuweisung) eingerichtet. Wie oft brauchst du dieselbe Trello-Karte immer wieder? Das Power-Up Card Repeater stellt Dir in regelmäßigen Abständen exakte Kopien Deiner Karte her.

Barrierefreie Websites

Hier etwas speziell für die Webentwicklerinnen unter uns: Funkify ist ein Tool, mit dem Du im Chrome verschiedene Behinderungen simulieren kannst, um das Verhalten Deiner Website in dem Fall zu überprüfen und die Barrierefreiheit der Seite zu optimieren. In der kostenlosen Version stehen Dir einige Optionen zur Verfügung, z.B. Farbfehlsichtigkeit Typ Deuteranopie und mangelnde Kontrolle der Maus durch Tremor. Andere wichtige Optionen wie die Betrachtung bei hellem Sonnenschein, reine Tastaturbedienung und andere Formen der Fehlsichtigkeit gibt es dann mit der kostenpflichtigen Premium-Version. Auf alle Fälle eine gute Ergänzung zu WAVE.

LibreOffice: Großes Update

Noch etwas, das Du am Wochenende tun kannst: LibreOffice ist in Version 7.0 erschienen und bringt eine Reihe Neuerungen mit. Also schnell updaten oder – wenn Du die Open Source Office Suite noch gar nicht kennst – installieren und einmal ausprobieren. LibreOffice muss sich vor dem großen Konkurrenten nicht verstecken.

Selbstwahrnehmung korrigieren

„Ich bin nicht klug genug“, „Ich bin nicht schnell genug“, … Negative Selbstwahrnehmung kann einen ganz schön an der persönlichen Entwicklung hindern. Hier kannst Du lesen, woher sie oft kommt, wie Du sie gezielt loswirst und wie bzw. warum sie manchmal nützlich sein kann (Achtung, englisch).

Viel Spaß bei der Lektüre und beim Umsetzen! Ach ja, wenn noch etwas Zeit bleibt, macht doch auch schon einmal die Planung für die nächste Woche! Es lohnt sich.

Bild: skeeze auf Pixabay

Willst Du keinen Artikel mehr verpassen und noch mehr bekommen?

Alle 14 Tage schicke ich Dir Informationen und sofort umsetzbare Tipps für Deinen produktiven Arbeitstag. Versprochen, kein Spam, denn der wäre nicht wirklich produktiv :)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.